Lohnkostenzuschuss für Ältere und Alleinerziehende

Kurzbeschreibung

Geltungsdauer: Die Richtlinie des MASF vom 04.03.2014 gilt bis 31.03.2015.
(Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds - ESF.)

Eine Antragstellung nach dem 30.09.2014 ist nicht mehr möglich!

Ziel der Förderung
Ziel ist es, arbeitslose Ältere ab 50 Jahre sowie arbeitslose Alleinerziehende, deren Kinder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, durch die Gewährung eines Lohnkostenzuschusses zu fördern, um ihnen einen Wiedereinstieg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu ermöglichen.

Was wird gefördert
Zuwendungsfähig sind 120 Prozent der Ausgaben für das Arbeitnehmer-Brutto der zuvor arbeitslosen Älteren ab 50 Jahren und arbeitslosen Alleinerziehenden. Als arbeitslos gelten Personen, wenn sie die Tatbestandsvoraussetzungen nach § 16 Absatz 1 SGB III erfüllen. Der Lohnkostenzuschuss kann bis maximal 75 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben betragen, höchstens jedoch 2.500 Euro je eingestellter Person und Monat. Der Arbeitgeber muss sich mit mindestens 25 Prozent von 120 Prozent des Arbeitnehmer-Bruttos beteiligen.
Die Förderdauer beträgt mindestens sechs und maximal zwölf Monate.

Wer kann Anträge stellen
Antragsteller und Zuwendungsempfänger sind privatrechtlich organisierte Unternehmen, die eine Betriebsstätte im Land Brandenburg unterhalten.
Die Online-Anträge sind über das LASA Portal spätestens einen Tag vor Abschluss (Unterzeichnung) des Arbeitsvertrages an die LASA Brandenburg GmbH zu richten.
Anträge können bis zum 30.09.2014 gestellt werden. Letzter Einstellungstermin ist der 01.10.2014.

Die Förderung wird als De minimis-Beihilfe im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 1407/2013 gewährt. Deswegen sind Unternehmen ausgeschlossen, die in folgenden Bereichen tätig sind:
-  in der Fischerei und der Aquakultur im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 104/2000,
-  in der Primärerzeugung der in Anhang I des AEUV aufgeführten landwirtschaftlichen Erzeugnisse (z. B. lebende Tiere, Fleisch, Milch und Milcherzeugnisse, lebende Pflanzen, Getreide).