„Beruf, Familie, Pflegen - Vereinbarkeitslösungen in der Praxis“

Fachtagung am 3. November 2011 im Inselhotel Potsdam-Hermannswerder

Tagesordnung

Betriebliche Folgekosten mangelnder Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider, Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Steinbeis-Hochschule Berlin

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt - ein familienfreundlicher Betrieb
Jürgen Peschel, ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in der kreisfreien Stadt Cottbus
Berndt Weisse, Leiter des Geschäftsbereiches Jugend, Kultur, Soziales der Stadtverwaltung Cottbus

   

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg.

Europäischer Sozialfonds - Investition in Ihre Zukunft.