„Gesundheitsorientierte Arbeitsförderung“

Workshop am 22. November 2012 in Bad Belzig

Programm

"Vernetzung und Entwicklung von gesundheitsorientierter Arbeitsförderung in Brandenburg"
Dr. Iris Schiek, Gesundheit Berlin-Brandenburg, Potsdam 

Regionale Beispiele gesundheitsorientierter Arbeitsförderung – Erfolge und Probleme in der Umsetzung
Tino Winkelmann, Projektleiter, AFG Calau „Puls- das Gesundheitsprogramm“, Calau
Rüdiger van Leeuwen, Geschäftsführer,  Aktiva Werkstätten im Oberlinhaus gGmbH „Reboot“, Potsdam

Sozialbetriebe –  Chancen zur Beschäftigung und Integration Langzeitarbeitsloser
Karsten Lange, Prof. Dr. Frank Berg, Geschäftsführer, Horizont Sozialwerk für Integration, Finsterwalde

   

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg.

Europäischer Sozialfonds - Investition in Ihre Zukunft.