Glossar

Europäische Union
Glossar: Europäische Union

Der Staatenverbund aus 28 europäischen Staaten wurde, genau genommen, erst durch den Vertrag von Maastricht gegründet, der am 1.11.1993 in Kraft getreten ist. Mit der sogenannten 'Schuman-Erklärung' vom 9. Mai 1950, des damaligen französischen Außenministers, der die Schaffung einer Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vorschlug, wurde quasi der Grundstein der heutigen EU gelegt.

Ihre Aufgabe heute ist es, die Beziehungen zwischen den Mitgliedstaaten der Gemeinschaft sowie zwischen ihren Völkern zusammenhängend und solidarisch zu gestalten. Im Gegensatz zur EG hat die EU als solche keine Rechtspersönlichkeit und keine eigenen Handlungsbefugnisse an Stelle ihrer Mitgliedsstaaten.