Statistisches Porträt: Frauen und Männer in Europa

Freitag, 03. November 2017 | Kategorie: Frauen, Vereinbarkeit, Statistik

Die Erwerbstätigen- bzw. Beschäftigungsquote von Männern war 2016 in der EU im Durchschnitt höher als bei Frauen (72 Prozent gegenüber 61 Prozent). Der Unterschied in der Beschäftigungsquote zwischen Frauen und Männern steigt mit der Zahl der zu betreuenden Kinder.

Zu diesen Ergebnissen kommt die digitale Veröffentlichung von Eurostat und den nationalen Statstikämtern "Das Leben von Frauen und Männern in Europa", die den Alltag in Europa – von Arbeit bis Freizeit, von Kinderbetreuung bis zum Renteneintrittsalter – informiert.

Infos
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Statistischen Bundesamtes.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Frauen, Vereinbarkeit, Statistik.