Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2017 weiter gestiegen

Donnerstag, 18. Januar 2018 | Kategorie: Statistik

Im Jahresdurchschnitt 2017 waren rund 44,3 Millionen Personen in Deutschland erwerbstätig. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lag die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2017 um 638 000 Personen oder 1,5 Prozent höher als im Vorjahr.

Dies war die höchste Zunahme seit dem Jahr 2007. Damit setzte sich der seit 12 Jahren anhaltende Anstieg der Erwerbstätigkeit dynamisch fort, so dass im Jahr 2017 die höchste Zahl an Erwerbstätigen seit der Wiedervereinigung erreicht wurde.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten von Destatis.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Statistik.