Deutscher Nachbarschaftspreis 2017 in Brandenburg vergeben

Montag, 06. November 2017 | Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Chancengleichheit

Mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis, der im Juni von der Stiftung "nebenan.de" ins Leben gerufen wurde, wird nachbarschaftliches Engagement gewürdigt und gefördert.

Das Projekt des Stadtteilnetzwerkes in Potsdam wurde zum Landessieger Brandenburg gekürt. Der Potsdamer Verein setzt auf ein kreatives nachbarschaftliches Miteinander und initiiert Projekte für sozialkulturelle Stadtteilarbeit. Dadurch wird eine Verbindung zwischen Nachbarn aller Generationen, Kulturen und Szenen möglich.

Infos
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Stiftung "nebenan.de".


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Chancengleichheit.