INNO-KOM unterstützt Mittelstand bei der Forschung

Freitag, 10. November 2017 | Kategorie: Förderung, Forschung/Wissenschaft, KMU

Das seit 2009 bestehende technologieoffene INNO-KOM-Programm unterstützt den Forschungstransfer in kleine und mittlere Unternehmen. Es hilft, Arbeitsplätze dort zu sichern, wo sie dringend benötigt werden. Hierfür stehen in diesem Jahr 71 Millionen Euro zur Verfügung.

Das seit 2009 bestehende technologieoffene Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie steht seit 1. Januar 2017 gemeinnützigen Forschungseinrichtungen in strukturschwachen Regionen zur Verfügung.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Förderung, Forschung/Wissenschaft, KMU.