"Skills Experts" unterstützt bei der dualen Berufsausbildung

Dienstag, 28. November 2017 | Kategorie: Ausbildung, Jugend, Fachkräfte

Viele deutsche Unternehmen im Ausland suchen und brauchen spezialisierte Fachkräfte. Durch das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Programm "Skills Experts" werden sie dabei unterstützt, diese praxisorientiert und bedarfsgerecht vor Ort auszubilden.

Der Startschuss für das Programm wurde nun in Mazedonien gegeben. Dort soll ein Berufsbildungsausschuss die Ausbildungen in Betrieben und Berufsschulen begleiten und deutsche Qualitätsstandards sichern.

In fünf weiteren Ländern wird "Skills Experts" in Kürze anlaufen: Indonesien, Malaysia, Vietnam, Kroatien und Bosnien-Herzegowina.

Infos
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Jugend, Fachkräfte.