Berufstätige sehen sich nicht für digitale Arbeitswelt gerüstet

Dienstag, 09. Januar 2018 | Kategorie: Bildung/Weiterbildung, Informationstechnologie, Digitalisierung

So beklagen sieben von zehn der abhängig Beschäftigten, dass sie während der Arbeit keine Zeit für eine Weiterbildung zu digitalen Technologien haben und 59 Prozent sagen, dass ihr Arbeitgeber keine Weiterbildungen zu Digitalthemen anbietet.

Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, der als Konsequenz aus der Befragung eine Initiative von Politik und Wirtschaft fordert.

Infos
Weiterführende Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten von Bitkom.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Bildung/Weiterbildung, Informationstechnologie, Digitalisierung.