Tipps und Termine - Nr. 1/2012
Logo Zukunftstag 2012

 

Zukunftstag - Mit Vorbereitung Erfolg sichern!

Die ersten Veranstalter beim diesjährigen Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg sind bereits angemeldet. Ermöglichen auch Sie Schülerinnen und Schülern ein ‚Hineinschnuppern‘ in die Berufsbilder Ihres Unternehmens. Auf den Internetseiten des Zukunftstages finden Sie, Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler, hilfreiche Tipps zur Vor- und Nachbereitung des Aktionstages.

Beantwortet werden Fragen wie: Was passiert an diesem Tag? Wie kann ich mich auf den Zukunftstag vorbereiten? Welche Fragen kann ich dem Ausbildungsleiter während des Zukunftstages stellen?
Also, gut vorbereitet - ist die halbe Miete des Erfolgs für diesen Tag!

Infos
Internet: www.zukunftstagbrandenburg.de

ESF-Logo Land BrandenburgDer Zukunftstag wird aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg gefördert.


VITAMINT: Aktionstage für Schülerinnen
29. Februar 2012, 15:00 bis 18:00 Uhr; 
Im Projekt ‚VITAMINT‘ von LIFE e. V. laden das Mercedes-Benz Werk Berlin, Siemens und Telekom Schülerinnen der Klassenstufen 9-11 zu Aktionstagen ein. Während der Veranstaltungen vor Ort erhalten die Mädchen Gelegenheit, ihre naturwissenschaftlichen und technischen Fähigkeiten auszuprobieren sowie technische Ausbildungsberufe und duale Studiengänge praxisnah kennenzulernen. Anmeldung: vitamint(at)life-online.de, Tel.: (0 30) 30 87 98-31, Facebook: LIFE Berufsorientierung, Internet:
www.life-online.de

17. Kongress Armut und Gesundheit - 'Prävention wirkt!'
9. bis 10. März 2012; Ort: Technische Universität Berlin; Gebühr: von 10 bis 120 Euro; Der Kongress stellt Fragen nach Wirksamkeit und erfolgreichen Strategien der Prävention von armutsbedingten Gesundheitsschäden; Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. - Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung,
Tel.: (0 30) 44 31 90 73,
Internetseiten von Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. 

Speed-Dating für Abiturienten des Abiturjahrgangs 2012
17. März 2012, ab 12:00 Uhr; Gebühr keine; IHK Berlin, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin; Die IHK Berlin, der Verband der Freien Berufe und die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit bieten den an einer dualen Ausbildung interessierten Abiturientinnen und Abiturienten des Abiturjahrgangs 2012 an, durch ein Speed-Dating (Kurzgespräche) Bewerbergespräche mit Unternehmensvertretern verschiedener Berufsfelder aus der Region Berlin-Brandenburg zu führen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Ansprechpartnerin: Sandra Trommsdorf, Tel.: (0 30) 3 15 10-8 34,
Internetseiten der IHK Berlin

Informationsveranstaltung für Gründungsinteressierte für Potsdam und Potsdam-Mittelmark
28. März 2012 und 25. April 2012, 14:00 Uhr; Ort: IHK-RC Potsdam-Mittelmark, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam; Gebühr: keine; Vertreter der Stadt Potsdam, des Lotsendienstes des Landkreises Potsdam-Mittelmark, der Bundesagentur für Arbeit, der Handwerkskammer und der IHK Potsdam informieren zu den Rahmenbedingungen einer Existenzgründung, zu Ansprechpartnern, Gründungsnetzwerken, Förderprogrammen und Förderinstrumenten. Um Anmeldung wird gebeten.
Tel.: (03 31) 27 86-2 05, Internetseiten der IHK Potsdam 

Beratungstermine für Unternehmerinnen und Unternehmer zu den Wirtschaftsförderprogrammen des Landes bei der ILB
1. März - Senftenberg Stadtverwaltung
5. März - Herzberg WfG
6. März - Cottbus ZAB
8. März - Cottbus HWK
12. März - Spremberg Altstadtsanierung GmbH
13. März - Cottbus IHK
15. März - Senftenberg GS IHK
19. März - Finsterwalde Kreishandwerkerschaft
20. März - Cottbus ZAB
22. März - Cottbus HWK
26. März - Lübbenau Stadtverwaltung 2
27. März - Cottbus IHK
Bei Bedarf sind andere Terminvereinbarungen möglich. Die Beratungen sind kostenlos. Bitte melden Sie sich bei der ILB an. Tel.: (03 31) 6 60-22 11, -15 97 oder per E-Mail auf den Internetseiten der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Deutsch-Polnische Seniorenakademie
10. April 2012, 15:00 Uhr; Ort: Collegium Polonicum, Viadrina Frankfurt (O.), Słubice; Gebühr: keine; Die wirtschaftliche Entwicklung in Slubice nach 1990;
Internetseiten der Europa-Universität Viadrina

Systematische Personalentwicklung in KMU - Strategien zur Erschließung betrieblicher Qualifizierungspotenziale
26. April 2012; Ort: dbb forum berlin, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin; Gebühr: keine; Strategien zur Fachkräftesicherung durch Qualifikation; Veranstalter: Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (F-BB); Internetseiten des Forschungsinstituts

Die aufgeführten Termine stellen wir aus zugesandtem Material zusammen.
Veranstaltungen werden nach Themen, Kosten und Veranstaltungsorten ausgewählt.


Newsletter & PDF

Wollen Sie noch umfangreicher und schneller informiert werden? Bestellen Sie den 14-täglichen kostenlosen BRANDaktuell-Newsletter und die BRANDaktuell im kostenlosen PDF-Format, die für Sie stets vor der Druckversion zur Verfügung steht.

» Bestellungen

 Seitenanfang