LASA Brandenburg GmbH (Druckversion): News detail

Strategien und Chancen für Berufsschulen

Freitag, 27. Oktober 2017 | Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung, Jugend

Als dualer Lernortpartner ist die Teilzeit-Berufsschule eine wichtige Säule im Kontext der Ausbildung im dualen System. Sie hat die Aufgabe, die im Rahmenlehrplan verankerten fachtheoretischen Ausbildungsinhalte zu vermitteln und die Allgemeinbildung der Schülerinnen und Schüler zu vertiefen.

Die vom Bundesinstitut für Arbeitsmarkt und Berufsbildung herausgegebene Studie "Berufsschule im dualen System – Daten, Strukturen, Konzepte" gibt einen Einblick in Schülerzahlen und Strukturen der Berufsschule. Außerdem zeigt sie am Beispiel ausgewählter Ausbildungsberufe, welche Anforderungen sich für den dualen Lernortpartner aktuell ergeben.

Die Ergebnisse zeigen, dass zur Bewältigung aktueller Herausforderungen immer auch multiperspektivische Aspekte und regionaler Unterschiede berücksichtigt werden müssen.

Infos
Die Studie kann auf den Internetseiten der BIBB kostenlos heruntergeladen werden.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung, Jugend.