LASA Brandenburg GmbH (Druckversion): News detail

Atypische Beschäftigungsverhältnisse

Donnerstag, 23. November 2017 | Kategorie: Arbeitslose, Benachteiligte

Die Zahl der sogenannten atypisch Beschäftigten sei in den letzten Jahren gleich geblieben, so die Antwort der Bundesregierung auf eine "Kleine Anfrage" der Bundestagsfraktion "Die Linke".Demnach waren 69 Prozent aller "Kernerwerbstätigen" im Jahr 2016 Normalarbeitnehmer.

Weitere 21 Prozent galten als atypische Beschäftigte. Als atypisch beschäftigt sind befristete Beschäftigte, Teilzeitbeschäftigte, geringfügig Beschäftigte und Zeitarbeitnehmer.

Infos
Das Zahlenmaterial finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Arbeitslose, Benachteiligte.