LASA Brandenburg GmbH (Druckversion): News detail

Innovationsförderung schließt jetzt auch digitale Geschäftsmodelle ein

Freitag, 09. August 2019 | Kategorie: Förderung, Informationstechnologie, Digitalisierung

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert seine Innovationsförderung. Die Richtlinie zur Pilotförderung "Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)" schließt jetzt explizit auch nichttechnische Innovationen, wie neue digitale Geschäftsmodelle ein. Damit sollen junge, kleine und mittelständische Unternehmen erreicht werden wie z. B. in der Kultur-und Kreativwirtschaft, Freiberufler oder kleine Dienstleistungsunternehmen.
 
Neu ist, dass statt wie in vielen Bereichen der Technologieförderung besonders auf naturwis-senschaftlich ausgebildete Gutachter gesetzt wird, basieren Förderentscheidungen beim IGP unter anderem auf Pitches und Juryurteilen.

Infos
Die Details finden Sie in der Pressemitteilung auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Förderung, Informationstechnologie, Digitalisierung.