LASA Brandenburg GmbH (Druckversion): News detail

Neue Ausrichtung der "Regionalen Förderung" des Bundes

Montag, 12. August 2019 | Kategorie: Förderung

Das Bundeskabinett hat entschieden, die regionalen Förderprogramme der Bundesregierung ab 2020 in einem gesamtdeutschen Fördersystem zusammenzufassen. Der Beschluss ist eine Konsequenz aus den Ergebnissen des Berichts der "Kommission gleichwertige Lebensverhältnisse". Ostdeutsche Regionen haben damit förderpolitische Verlässlichkeit auch in den nächsten Jahren; westdeutsche strukturschwache Regionen werden in das neue gesamtdeutsche Fördersystem einbezogen.

Mit der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) werden jährlich bis zu 1,2 Mrd. Euro Investitionen der gewerblichen Wirt-schaft und Investitionen in die wirtschaftsnahe Infrastruktur investiert.

Infos
Weitere Informationen zum gesamtdeutschen Fördersystem finden Sie mithilfe eines Links in der Pressemitteilung auf den Internetseiten des Bundeswirtschaftsministeriums.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Förderung.