LASA Brandenburg GmbH (Druckversion): News detail

Brandenburg punktet mit Gründungen

Freitag, 06. September 2019 | Kategorie: Digitalisierung, Existenzgründung

Im jüngsten Gründungsmonitor der KFW Bankengruppe hat das Land Brandenburg im bundesweiten Ranking einen deutlichen Sprung nach vorn auf Platz 3 gemacht. Demnach haben sich im Durchschnitt der Jahre 2016 bis 2018 jährlich 134 von rund 10.000 Erwerbstätigen mit ihren Geschäftsideen selbstständig gemacht. Vor Brandenburg stehen Berlin und Hamburg.

Die rege Gründungstätigkeit spiegelt sich auch im Geschäft der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) wider. Allein im ersten Halbjahr hat die WFBB knapp 80 Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen beim Aufbau ihrer Unternehmen erfolgreich begleitet. Die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit sorgen für hohe Dynamik.

Infos
Weitere Informationen und Gründungsbeispiele finden Sie in der Pressemitteilung auf den Internetseiten der ILB.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Digitalisierung, Existenzgründung.