Prisma - Nr. 1/2012

Jugend braucht Orientierung für die Berufswahl

JOB-Wegweiser - ein Instrument für das Übergangsmanagement

Das 150 Jahre alte Gedicht vom dummen Hänschen, der sich in vielen Berufen probierte und sich letztlich nie richtig entscheiden konnte, schildert eine Situation, die auch heute noch vielen Jugendlichen bekannt vorkommen könnte. ‚Was will ich werden?‘ Diese Frage zu beantworten, braucht nicht nur Wissen und Kenntnisse auf Fachgebieten, sondern auch Mut zu Entscheidungen. Jedes Hilfsangebot ist hier willkommen, damit niemand wie am Ende jenes Gedichtes sagen muss: „Ach, nun glaub ich selbst daran, dass aus mir nichts werden kann!“

Das Land Brandenburg hat neben dem Förderprogramm ‚Berufsorientierung als Chance - BaCh, mit dem gemeinsam mit den Agenturen für Arbeit die Berufsorientierung an den Schulen des Landes unterstützt wird, auch einen JOB-Wegweiser bei der LASA Brandenburg GmbH in Auftrag gegeben.

Der JOB-Wegweiser

JOB steht für Jugend - Orientierung - Beruf. Der Wegweiser ist - angelehnt an die LASA-Weiterbildungsdatenbank - ein Instrument zu Programmen, Projekten, Initiativen und Netzwerken für junge Menschen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung oder zum Studium. Seit zwei Jahren werden auf den Internetseiten vielfältige Recherchemöglichkeiten zur Verfügung gestellt - von Informationsangeboten, Förderprogrammen, Initiativen bis zur Kurzdarstellung guter Projektbeispiele und den entsprechenden Kontaktdaten. Der JOB-Wegweiser vermittelt Akteuren von Institutionen, Verwaltungen, Agenturen für Arbeit, Trägern für Grundsicherung, Kammern, Verbänden, Schulen, Bildungs- und Beschäftigungsprojekten sowie Unternehmen und jungen Menschen, was im Land so läuft in Sachen Berufsorientierung. Und zwar nicht nur, um Anregungen für eigene Ideen zu erhalten, sondern auch, um regionale Synergieeffekte zu erzielen. Der JOB-Wegweiser soll damit auch ein zeitsparendes und effektives Instrument für das Übergangsmanagement sein.

Für alle, die nachschauen möchten, was in ihrer Region oder auch landesweit zur Unterstützung der Berufs- und Studienorientierung sowie der Ausbildung möglich ist, wird sich der Blick in die Datenbank lohnen!  (kr)

 Seitenanfang


Ihre Meinung zu unseren Beiträgen in BRANDaktuell interessiert uns. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns kommunizieren!
Unsere E-Mail-Adresse: brandaktuell(at)ilb.de

Infos

Die Internetplattform wird von Dr. Matthias Vogel gepflegt. Dabei ist er auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Melden Sie ihm, was Sie als ergänzenswert einschätzen. Danke!

E-Mail:
matthias.vogel(at)lasa-brandenburg.de,
Internet:
www.jobwegweiser-brandenburg.de