2018 wird Europäisches Kulturerbejahr

Unter dem Motto SHARING HERITAGE wird das Europäische Kulturerbejahr in Deutschland von einer Vielzahl an Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt sein. 2018 soll vor allem ein Jahr zum Mitmachen und Dabeisein werden.

Einbringen kann sich jeder und jede. EU, Bund, Länder und Kommunen unterstützen ausgewählte Projekte durch Förderungen. Doch darüber hinaus werden alle Bürgerinnen und Bürger ebenso wie alle öffentlichen und privaten Träger, Bewahrer und Vermittler des kulturellen Erbes aufgerufen, aktiv mitzuwirken mit dem Ziel das kulturelle Erbe Europas zu entdecken, vorzustellen und zu erschließen.

Alle Vorhaben, die einen direkten europäischen Kulturerbebezug vorweisen und sich in einem der Leitthemen wiederfinden, können offizielle SHARING HERITAGE Beiträge werden.

Infos

  • Alle Beiträge und Veranstaltungen rund um das Europäische Kulturerbejahr 2018 werden auf der digitalen Plattform präsentiert.
  • Das Online-Portal wurde mit einer Pressekonferenz in Potsdam gelauncht. Den Bericht finden Sie in einer Pressemitteilung auf den Internetseiten des Netzwerkes der Europäischen Bewegung.