Rekordjahr für Erasmus+

Freitag, 08. Februar 2019 | Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung

2017 unterstützte Erasmus+ 104.600 Teilnehmer aus Deutschland und europaweit fast 800.000 Teilnehmer. Deutschland war sowohl bei den Top 3 der wichtigsten Entsendeländer dabei, als auch bei den Top 3 der beliebtesten Studienziele.

Der veröffentliche Jahresbericht zeigt nicht nur, dass mehr Menschen als je zuvor teilgenommen haben und die Zahl der unterstützenden Projekte weiter gestiegen ist, sondern auch, dass das Programm integrativer und internationaler geworden ist.

Zu diesen Ergebnissen kommt die Europäische Kommission in Ihrem Jahresbericht zu Erasmus+ für das Jahr 2017.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf der Internetseite der Europäischen Kommission.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung.