Startschuss für das Bundesprogramm "rehapro"

Freitag, 08. Juni 2018 | Kategorie: Förderung, Menschen mit Behinderung, Chancengleichheit

Das Programm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro" soll den Jobcentern und Rentenversicherungsträgern die Möglichkeit bieten, neue Ansätze zur Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zu erproben.

Interessierte Jobcenter und Träger der gesetzlichen Rentenversicherung können ab sofort bis zum 4. Juli 2018 ihre Projektideen bei der Fachstelle "rehapro" einreichen.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Förderung, Menschen mit Behinderung, Chancengleichheit.