Freie Fahrt für Brandenburger Gründer zur "deGUT"

Montag, 10. September 2018 | Kategorie: Existenzgründung

Für Brandenburger Gründer und alle, die es werden wollen, gibt es auch in diesem Jahr wieder das exklusive Angebot, kostenlos per Shuttlebus zu den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) in Berlin zu fahren. Möglich machen dies die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam sowie die Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH.

Der Bus startet von drei Orten in Brandenburg und bringt Interessierte am ersten Messetag zur de-GUT und am Abend wieder zurück. Auch der Eintritt ist inklusive. Hierfür stellt die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) als "deGUT-Veranstalter" kostenfreie Messetickets zur Verfügung. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung bis zum 5. Oktober erforderlich.

Infos
Weitere Informationen, die genauen Abfahrtzeiten und -orte sowie das Anmeldeformular finden Sie auf den Internetseiten der "deGUT".


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Existenzgründung.