Jeder vierte Hochschulabschluss in Ingenieurwissenschaften

Freitag, 14. September 2018 | Kategorie: Fachkräfte, Jugend

Im Prüfungsjahr 2017 (Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017) erwarben rund 502 000 Absol-ventinnen und Absolventen einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen. Damit ist deren Zahl seit 2001 kontinuierlich angestiegen, im Vergleich zu 2016 um 2 Prozent.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden 40 Prozent der Examen in der Fächergruppe Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abgelegt. Gut jeder vierte Abschluss (26 Prozent) entfiel auf die Fächergruppe Ingenieurwissenschaften.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten von Destatis.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fachkräfte, Jugend.