Familiennachzug als Fachkräftepotential?

Dienstag, 04. Dezember 2018 | Kategorie: Berichte/Studien, Fachkräfte, Migranten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat einen aktuellen Forschungsbericht "Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern im Familiennachzug" veröffentlicht.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Gruppe der Zugewanderten sehr heterogen ist, die meisten jedoch schon vor der Einreise Deutschkenntnisse erworben haben. Auch haben beinahe alle Zugewanderten im Herkunftsland eine Ausbildung absolviert, wobei nur rund einem Drittel die Zeugnisse in Deutschland anerkannt wurden.

Infos
Weitere Informationen und den Link zum Bericht finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten des BAMF.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Berichte/Studien, Fachkräfte, Migranten.