Handwerksberufe: Auswahl mit Hilfe des "WhatsApp-Berufe-Checker"

Donnerstag, 20. Dezember 2018 | Kategorie: Ausbildung, Handwerk, Jugend

Mit einem neuen Informationsangebot nutzt die Imagekampagne des Handwerks den Messenger Dienst "WhatsApp", um Jugendlichen die Berufswahl zu erleichtern. Mit dem "WhatsApp-Berufe-Checker" können Jugendliche spielerisch herausfinden, welcher Handwerksberuf zu ihnen passen könnte.

Der "Checker" stellt den Nutzern fünf Fragen zu ihren Interessen und Vorlieben beim Arbeiten. Als Antwort werden dann fünf Berufsprofile vorgestellt.

Infos
Weitere Informationen und die Anleitung zum "Checker" finden Sie auf den Internetseiten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Handwerk, Jugend.