Flüchtlingsprojekt zieht Bilanz

Dienstag, 15. Januar 2019 | Kategorie: Chancengleichheit, Fachkräfte, Migranten

Vor zwei Jahren hat die Wiegel-Gruppe, ein europaweit agierender Firmenverbund aus dem metallverarbeitenden Gewerbe, mit einem Projekt zur Integration von Geflüchteten begonnen. Heute arbeiten bei Wiegel über 50 Menschen mit Fluchthintergrund.

Die Bilanz zeigt: Die zahlreichen Hürden auf dem Weg zur Integration lassen sich nur mit individuellen und flexiblen Lösungen meistern.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in diesem Praxisbericht auf den Internetseiten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Chancengleichheit, Fachkräfte, Migranten.