"Willkommenslotsen" und "Passgenaue Besetzung" unterstützen Ausbildung in KMU

Dienstag, 05. März 2019 | Kategorie: Ausbildung, Förderung, Jugend, KMU

Mit dem Programm "Passgenaue Besetzung" konnten im Jahr 2018 über 5.000 Ausbildungsplätze mit geeigneten in- und ausländischen Bewerbenden besetzt werden. Im Programm "Willkommenslotsen" wurden weitere knapp 2.900 junge Geflüchtete erfolgreich in eine Ausbildung vermittelt.

Damit haben beide Programme einen substanziellen Beitrag zur Nachwuchssicherung in Klein- und Mittelständischen Betrieben (KMU) geleistet. Über 16.000 Unternehmen wurden über Eingliederungsmöglichkeiten von Bewerbern in den Betrieb individuell beraten.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten der Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Förderung, Jugend, KMU.