Warum kündigen Beschäftigte ihren Job?

Montag, 29. April 2019 | Kategorie: Berichte/Studien, Fachkräfte

Diese Frage haben die "Compensation Partner GmbH" und das Vergleichsportal "Gehalt.de" über 1.000 Personen gestellt. Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass für 45 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine geringe Wertschätzung durch den Vorgesetzten der Grund für ihre Kündigung war.

Knapp dahinter folgt mit 40 Prozent ein zu niedriges Einkommen. Bei 38 Prozent der Befragten lag ein lukrativeres Angebot von der Konkurrenz vor, 32 Prozent bemängelten fehlende Aufstiegsmöglichkeiten und 21 Prozent beklagten eine Überlastung durch psychischen Druck.

Infos
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von "Compensation Partner GmbH".


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Berichte/Studien, Fachkräfte.