25 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr in Brandenburg

Dienstag, 18. Juni 2019 | Kategorie: Arbeitslose, Chancengleichheit, Dienstleistung, Jugend

Mit einer Festveranstaltung zu ‚25 Jahre Freiwillige Ökologisches Jahr‘ (FÖJ) wollen Unter-stützer aus Landesverwaltungen und Trägervereinen sowie Freiwillige werben, dass landes-weit auch weiterhin interessante Einsatzorte für dieses umweltbetonte Freiwilligenprogramm angeboten werden.

Seit 1994 wirkten über 3.000 Jugendliche in Projekten des Natur- und Umweltschutzes in Brandenburg aktiv mit. Aktuell werden 120 Stellen im Land Brandenburg angeboten. Es gibt mehr Nachfrage als Angebote. Die Einsatzstellen sind so verschieden wie die Orte: Umwelt-bildungseinrichtungen, Institute, Naturparke sowie Wild- und Tierparke, ökologisch wirt-schaftende Bauernhöfe, Naturschutzstationen sowie Natur- und Umweltschutzverbände.

An der Finanzierung des FÖJ beteiligen sich die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds (ESF), das Bundesjugendministerium mit Mitteln aus dem Kinder- und Jugend-plan sowie das Brandenburger Umweltministerium und die Einsatzstellen.

Infos
Weitere Details finden Sie in der Pressemitteilung auf den Internetseiten des Brandenburger Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft.




Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Arbeitslose, Chancengleichheit, Dienstleistung, Jugend.