Bundesrat macht Weg für steigendes BAföG frei

Mittwoch, 03. Juli 2019 | Kategorie: Arbeitslose, Förderung, Fachkräfte

Der Bundesrat hat der Erhöhung des BAföG zugestimmt. Es geht dabei insgesamt um 1,2 Milliarden Euro. Die BAföG-Sätze für die Studenten und Studentinnen sollen in diesem Wintersemester um 5 Prozent steigen und im nächsten Jahr noch einmal um 2 Prozent.

Insbesondere die Anhebung beim Wohnzuschlag – von 250 auf 325 Euro – würde Erleichterungen für die Betroffenen bringen und sei notwendig angesichts der steigenden Mieten in vielen Universitätsstädten.

Infos
Die Details finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Arbeitslose, Förderung, Fachkräfte.