Junge jüdische Europäer sind wachsendem Antisemitismus ausgesetzt

Mittwoch, 10. Juli 2019 | Kategorie: Berichte/Studien, Benachteiligte, EU

Viele junge jüdische Europäerinnen und Europäer sind noch stärker Antisemitismus ausgesetzt als die ältere Generation. Dies geht aus einer Befragung der Europäischen Kommission hervor.

In dieser Befragung erklärten vier von fünf jungen jüdischen Europäern, dass Antisemitismus in ihrem Land ein Problem sei, das ihrem Eindruck nach in den letzten fünf Jahren zugenommen habe.

Infos
Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung auf den Internetseiten der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Berichte/Studien, Benachteiligte, EU.