IQ Projekt "Qualifizierung von Migrantenunternehmen"

Das Projekt "Qualifizierung von Migrantenunternehmen" ist ein Teilprojekt im IQ Netzwerk Brandenburg. Es wird im Rahmen des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Das Programm zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund ab. Im Projekt werden Seminare und Beratungen für Selbstständige mit Migrationsgeschichte durchgeführt. Das kostenfreie Angebot umfasst:

  • Seminare z. B. zu Themen wie Buchführung, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Arbeits-recht, Marketing, (Sozial-)Versicherungen für Selbstständige oder nach Bedarf,
  • individuelle Erstberatung und Coaching.

Infos
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Social Impact Lab Potsdam.