Gesundheit und Nachhaltigkeit zusammen denken

Donnerstag, 05. September 2019 | Kategorie: Arbeitsmarkt global, Gesundheitsschutz

Nur "eine akteursübergreifende Themenallianz", betont der Geschäftsführer der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband), Georg Abel in einem Interview, könne die Lücke zwischen dem Interesse der Menschen am Gesundheitsschutz in Betrieben und dem aktuellen Wissensstand schließen.

Mit einer nicht repräsentativen Befragung im Rahmen ihrer Partnerschaft beim Projekt "Gesundheitsmanagement aus interorganisationaler Perspektive" (GESIOP) wurde das Ziel verfolgt, ob ein Label für nachhaltige Unternehmensführung und gesündere Arbeitsbedingungen von Kunden anerkannt werden und deren Produkte damit als Qualitätsmerkmal höher wertgeschätzt würden.

Infos
Das Interview mit Georg Abel können Sie auf den Internetseiten des VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. nachlesen.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Arbeitsmarkt global, Gesundheitsschutz.