Mit dem Deutschlandstipendium zu mehr Chancengerechtigkeit

Das Deutschlandstipendium ist die größte öffentlich-private Bildungspartnerschaft in Deutschland. Junge Talente aus allen Teilen der Gesellschaft und aus aller Welt werden von verschiedenen Geldgebern gefördert. Neben hervorragenden Noten zählen beim Deutschlandstipendium auch gesellschaftliches Engagement und das Überwinden von Hürden im Lebenslauf als Zugangskriterium.

Mittlerweile vergeben die Hochschulen in ganz Deutschland rund 27.000 Stipendien. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden mit je 300 Euro im Monat unterstützt. Private Förderer und der Bund tragen jeweils die Hälfte.

Infos

Ausführliche Informationen und weiterführende Links finden Sie in der Pressemitteilung auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.