Vom Gymnasium ins Handwerk

Donnerstag, 14. November 2019 | Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung, CSR, Fachkräfte, Handwerk

Die Handwerkskammer Potsdam hat ein Modellprojekt zur Stärkung der Berufswahlkompetenz und intensiveren beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern an Gymnasien gestartet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Insgesamt nehmen über 80 Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen der kooperierenden Schulen an dem bundesweiten Modellprojekt teil.

Ziel des Piloten ist, die Möglichkeiten der dualen Ausbildung aufzuzeigen, Karrierechancen im Handwerk zu verdeutlichen und jungen Menschen die Gleichwertigkeit von dualen und akademischen Ausbildungen darzustellen.

Infos
Ausführliche Hinweise finden Sie in der Pressemitteilung auf den Internetseiten der Pressebox der Handwerkskammer Potsdam.
 




Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Ausbildung, Bildung/Weiterbildung, CSR, Fachkräfte, Handwerk.